filter
price
apply & view filters
Neuankömmlinge von...
orSlow
Birkenstock
PORTER YOSHIDA
de
en
se
de
EUR €
AED د.إ
AFN ؋
ALL L
AMD դր.
ANG ƒ
AUD $
AWG ƒ
AZN ₼
BAM КМ
BBD $
BDT ৳
BGN лв.
BIF Fr
BND $
BOB Bs.
BSD $
BWP P
BZD $
CAD $
CDF Fr
CHF CHF
CNY ¥
CRC ₡
CVE $
CZK Kč
DJF Fdj
DKK kr.
DOP $
DZD د.ج
EGP ج.م
ETB Br
EUR €
FJD $
FKP £
GBP £
GMD D
GNF Fr
GTQ Q
GYD $
HKD $
HNL L
HUF Ft
IDR Rp
ILS ₪
INR ₹
ISK kr
JMD $
JPY ¥
KES KSh
KGS som
KHR ៛
KMF Fr
KRW ₩
KYD $
KZT 〒
LAK ₭
LBP ل.ل
LKR ₨
MAD د.م.
MDL L
MKD ден
MMK K
MNT ₮
MOP P
MUR ₨
MVR MVR
MWK MK
MYR RM
NGN ₦
NIO C$
NOK kr
NPR ₨
NZD $
PEN S/.
PGK K
PHP ₱
PKR ₨
PLN zł
PYG ₲
QAR ر.ق
RON Lei
RSD РСД
RWF FRw
SAR ر.س
SBD $
SEK kr
SGD $
SHP £
SLL Le
STD Db
THB ฿
TJS ЅМ
TOP T$
TTD $
TWD $
TZS Sh
UAH ₴
UGX USh
USD $
UYU $
UZS
VND ₫
VUV Vt
WST T
XAF Fr
XCD $
XOF Fr
XPF Fr
YER ﷼
0
cart icon
EUR €
AED د.إ
AFN ؋
ALL L
AMD դր.
ANG ƒ
AUD $
AWG ƒ
AZN ₼
BAM КМ
BBD $
BDT ৳
BGN лв.
BIF Fr
BND $
BOB Bs.
BSD $
BWP P
BZD $
CAD $
CDF Fr
CHF CHF
CNY ¥
CRC ₡
CVE $
CZK Kč
DJF Fdj
DKK kr.
DOP $
DZD د.ج
EGP ج.م
ETB Br
EUR €
FJD $
FKP £
GBP £
GMD D
GNF Fr
GTQ Q
GYD $
HKD $
HNL L
HUF Ft
IDR Rp
ILS ₪
INR ₹
ISK kr
JMD $
JPY ¥
KES KSh
KGS som
KHR ៛
KMF Fr
KRW ₩
KYD $
KZT 〒
LAK ₭
LBP ل.ل
LKR ₨
MAD د.م.
MDL L
MKD ден
MMK K
MNT ₮
MOP P
MUR ₨
MVR MVR
MWK MK
MYR RM
NGN ₦
NIO C$
NOK kr
NPR ₨
NZD $
PEN S/.
PGK K
PHP ₱
PKR ₨
PLN zł
PYG ₲
QAR ر.ق
RON Lei
RSD РСД
RWF FRw
SAR ر.س
SBD $
SEK kr
SGD $
SHP £
SLL Le
STD Db
THB ฿
TJS ЅМ
TOP T$
TTD $
TWD $
TZS Sh
UAH ₴
UGX USh
USD $
UYU $
UZS
VND ₫
VUV Vt
WST T
XAF Fr
XCD $
XOF Fr
XPF Fr
YER ﷼
de
en
se
de

ICHIRO NAKATSU VON ORSLOW BEANTWORTET EINIGE FRAGEN...

1. WANN UND WIE HABEN SIE FESTGESTELLT, DASS SIE MIT KLEIDUNG ARBEITEN MÖCHTEN?

Die Idee, meine eigenen originellen Jeans herzustellen, entstand während meiner Zeit als Sammler von Vintage-Jeans.

2. WELCHE ERFAHRUNGEN HABEN SIE IN DER BEKLEIDUNGSINDUSTRIE GESAMMELT?

Ich habe drei Jahre lang an einer Modeschule studiert und anschließend fünf Jahre lang für einen Jeanshersteller in Kojima, Kurashiki-Stadt, Präfektur Okayama, Japan gearbeitet. Danach machte ich mich selbstständig und war in der Planung und Produktion von Kleidung für verschiedene Unternehmen tätig. Im Jahr 2004 gründete ich dann meine eigene Marke. Das Nähen habe ich schon seit meiner Teenagerzeit geliebt und verwende seitdem eine Nähmaschine.

3. WANN ENTSCHEIDEN SIE SICH DAZU, IHRE EIGENE MARKE ZU GRÜNDEN?

Als ich etwa 18 oder 19 Jahre alt war und in den USA nach Vintage-Kleidung suchte, kam mir die Idee, dass es großartig wäre, meine eigenen Jeans zu entwerfen - und so begann alles.

4. WAS WAR DIE INSPIRATION FÜR IHRE ERSTEN DESIGNS/KLEIDUNGSSTÜCKE VON ORSLOW?

Meine Inspiration waren Vintage LEVI'S aus den 1950er-60er Jahren.

5. WIE HABEN SICH IHRE INSPIRATIONSQUELLEN VON DER GRÜNDUNG VON ORSLOW BIS HEUTE VERÄNDERT?

Meine Inspirationsquelle hat sich seit Beginn nicht verändert. Denim, Militär, Outdoor und Vintage-Elemente dienen als Quelle meiner Inspiration

6. Ist es wichtig, vor der Gründung einer eigenen Bekleidungsmarke eine Ausbildung oder Schulung im Bereich Design/Mode zu absolvieren?

Es gibt viele erfolgreiche Menschen in der Modebranche, die keine formale Ausbildung absolviert haben. Dennoch ist es von Vorteil, eine Schule oder Ausbildung zu besuchen, um die Grundlagen zu erlernen. Selbststudium und praktische Erfahrung sind jedoch ebenfalls möglich.

7. Welche Marken oder Designer mögen Sie besonders (abgesehen von ORSLOW)?

Ich kenne den Designer nicht persönlich, aber ich bewundere die Person hinter der Entwicklung der klassischen 5-Pocket-Jeans sowie der militärischen und Arbeitskleidungsdesigns und -muster, die bis heute beliebt sind.

8. Was fasziniert Sie am amerikanischen Militärstil und -design?

Die Attraktivität des amerikanischen Militärstils und -designs liegt in seiner Betonung auf bequemer Kleidung mit hoher Strapazierfähigkeit.

9. Welcher Teil des Produktionsprozesses gefällt Ihnen am besten (Zeichnen, Schnittmustererstellung, Stoffauswahl usw.)?

Mir bereitet es Freude, an der Planung des Materials sowie an der Gesamtkomposition des Designs zu arbeiten.

10. Wir haben gehört, dass Sie ein großer Autofan sind - welches Traumauto würden Sie gerne besitzen?

Ich hätte gerne ein Wohnmobil, wenn es möglich wäre.

11. Wenn wir in Osaka eine Gegend besuchen würden, wo würden Sie empfehlen?

Am 21. jeden Monats gibt es einen Flohmarkt am Shitennoji-Tempel in Osaka. Sowohl der Flohmarkt als auch der Tempel sind sehr empfehlenswert.

12. Was ist Ihr Lieblingsort in Japan und warum?

Da ich gerne surfe, gehe ich gerne zum Meer nach Miyazaki, weil die Wellen dort gut sind.

13. Von allen Stücken, die wir in dieser Saison von ORSLOW gekauft haben, welches ist Ihr Favorit?

Persönlich mag ich den Prisoner Coat am liebsten. Dieser Mantel wurde vom Gefangenenmantel aus New York inspiriert und hat ein sehr einfaches Design ohne Futter. Er eignet sich jedoch gut zum Layering und für den täglichen Gebrauch.

14. Wenn Sie nur eine Hose für den Rest Ihres Lebens tragen könnten, welche Hose wäre das?

Die 105 Standard Hose.

15. Worauf freuen Sie sich am meisten im Jahr 2023?

Ich hoffe, dass der Krieg bald endet.